rückverankerte Trägerbohlwand mit Leichtprofilausfachung

Die Landkreiswohnungsbau Unterallgäu GmbH realisiert das Projekt "Wohnen am Sonnenbühl" in Ottobeuren.
Im Auftrag der Firma "Gebr. Filgis GmbH & Co. KG führen wir die Arbeiten zur Baugrubensicherung durch.
 
Für dieses Projekt haben wir auch die Ausführungsplanung für den Verbau und die dazugehörige, prüffähige Statik erstellt.

Projektdaten:
 
ca. 370 m²
Auflockerungsbohrungen
 
38 Stck.
Verbauträger mit Längen bis 8,00m;
von Typ HEB400 in S 235 JR
 
ca. 400 m²
Leichtprofilausfachung
 
ca. 230 lfdm
temporäre Verpressanker mit Einzellängen bis 12,00m

Leistungszeitraum:
 

April 2017 bis

Baustellengalarie