rückverankerte Trägerbohlwand

Für den Bau der Tiefgarage des Neubauprojekts erstellen wir für die Firma Christoph Haide GmbH & Co. KG Bauunternehmung, Langenau einen rückverankerten Trägerbohlverbau mit Holzausfachung und 1-lagiger Rückverankerung. Die Baugrubentiefe entlang der Straße beträgt bis zu 5,70m. Des Weiteren werden für die Unterfangung des Nachbargebäudes Sedanstraße 122 die vorgespannten Verpressanker hergestellt.