rückverankerte Trägerbohlwand

Für den Bau eines Pufferbeckens welches  über 6,50m unter GOK zum Liegen kommt, wird hangseitig ein kreisrunder Baugrubenverbau als rückverankerte Trägerbohlwand erforderlich. Wir erstellen den Verbau im Auftrag der Firma Max Wild GmbH, Berkheim.


Angaben zur Ausführung:
  • 245 lfm Verbauträger
  • 285 m² Holzausfachung
  • 22 Gewi-Anker L=7,50m  mit Ankertafeln und Gurtungen