rückverankerter Trägerbohlverbau mit Mikropfählen

Die Evangelische Kirche in Pforzheim realisierte den Neubau für studentisches Wohnen und einer Kindertagesstätte mit Tiefgarage.
Für die Umsetzung des Projektes war ein Baugrubenverbau erfoderlich, sowie Mikropfähle zur Gründung unter der Bodenplatte.
Sämtliche Spezialtiefbauarbeiten wurden von uns im Auftrag der Firma Pfirmann Industriebau aus Pforzheim ausgeführt.

aktuelle Projektdaten:
 
235 m²
Trägerbohlwand mit Holzausfachung d = 10cm
 
110 m²
Trägerbohlwand mit Spritzbetonausfachung d = 15cm
 
200 lfdm
temporäre Litzen-Verpressanker mit Einzellängen bis 9,50m
 
160 lfdm
Mikropfähle GEWI Ø 40mm in Einzellängen bis 10,00m

Leistungszeitraum:
 
  • Januar 2014 bis Oktober 2014

Baustellengalerie