Neu-Ulm, An der Caponniere 4

Gegenüber vom Bahnhof Neu-Ulm wird von der Firma Eberhardt Immobilienbau GmbH aus Ulm ein großes Wohn- und Geschäftshaus mit Tiefgarage realisiert. Für die bis zu 9,00 m tiefe Baugrube wird eine vollständige, wasserdichte Baugrubenumschließung erforderlich. Dafür wird von uns eine rückverankerte Stahlspundwand mit Profillängen von bis zu 16m gebaut um den tiefliegenden GW-Stauer zu erreichen.

Massenauszug:

  Kampfmittelsondierubohrungen für 75 lfm Spundwandachse

3800 lfm Vorbohrungen Ø 600mm

3000 m2 Stahlspundwände mit Längen von 12,00m -16,00m

1200 m Verpressanker als temporäre Litzenanker

205 m Ankergurtung

Herstellen 5 Stück Saug- und Schluckbrunnen Ø 620/300