Bohrpfahlgründung

Die „EWB“ Esslinger Wohnungsbau GmbH realisiert direkt neben dem Neckar in Esslingen-Brühl ein großes Wohnbauprojekt mit 94 Wohnungen in 3 Gebäuden. Dafür wird eine durchgehende Tiefgarage mit 52*70m gebaut. Zum Bau der Tiefgarage wird eine wasserdichte Baugrubenumschließung als rückverankerte Stahlspundwand erforderlich. Zur Gründung des Gebäudes werden Ortbetongroßbohrpfähle bis in die tiefer liegenden Felsformationen hergestellt. Die Spezialtiefbauarbeiten führen wir gemeinsam und im Auftrag der Karl Fischer GmbH, Weilheim/Teck aus, welcher beim Projekt die Erdarbeiten / Baugrubenaushub durchführt.

 

Massenauszug:

  2400 m2 wasserdichte Stahlspundwände

  850 lfm Verpressanker

  320 lfm Ankergurtung

  225 Stk. Ortbetonbohrpfähle Ø 750mm