aufgelöste Bohrpfahlwand

Das staatliche Bauamt Kempten hat an der Bundesstraße 308 bei Scheidegg umfangreiche Sanierungsmaßnahmen ausgeführt.

Diese waren aufgrund von massiven Setzungen, über die letzten Jahrzehnte in der extremen Hanglage, entlang des Rohrachtobel notwendig geworden. Mittels einer aufgelösten Bohrpfahlwand konnte eine entsprechende Sicherung der Bundesstraße erreicht werden, welche wir im Auftrag der Firma Geiger ausgeführt haben.

Projektdaten:
 
  • ca. 200 lfdm Bohrpfähle Ø750
  • ca. 1000 lfdm Bohrpfähle Ø880

Leistungzeitraum:
  • September 2016 – Oktober 2016

Download Referenzblatt