aufgelöste Bohrpfahlwand mit Spritzbetonausfachung

Die RVI GmbH, Saarbrücken, setzt das Bauvorhaben "Neue Weststadt / Block D" in Esslingen um. 

Durch die örtlichen Gegebenheiten ist für den Neubau mit Tiefgarage eine aufgelöste Bohrpfahlwand mit Spritzbetonausfachung zur Baugrubensicherung notwendig. 

Den Auftrag haben wir von der Firma Fischer Weilheim GmbH erhalten.
Projektdaten:
 
ca. 700 lfdm
Ortbetonbohrpfähle Ø750 mit Pfahlängen bis 9,00m
 
ca. 730 m²
Spritzbetonausfachung C25/30 mit d= 15cm

Leistungszeitraum:
 
 November 2018 bis