überschnittene und aufgelöste Ortbetonbohrpfähle, rückverankert

Die TSG Söflingen in Ulm-Söflingen realisiert den Neubau des TSG-Forums (Sportopia).

Für die Umsetzung des Projekts waren Maßnahmen zur Baugrubensicherung erforderlich. Als Systemlösung wurde aufgrund der örtlichen Gegebenheiten und den statischen Erfordernissen eine überschnittene sowie eine aufgelöste Ortbetonbohrpfahlwand ausgeführt. Beide Varianten wurden rückverankert. Hier kamen sowohl Dauer- als Temporäranker zum Einsatz. 

Die erforderlich Verbauarbeiten haben wir für die Blautal Bauunternehmen GmbH aus Blaubeuren durchgeführt. 
Projektdaten:
 
ca. 800 lfdm
Ortbetonbohrpfähle Ø750 mit Pfahlängen bis 11,00m
 
ca. 660 lfdm
temporäre 4 und 5-Litzen-Verpressanker mit Einzellängen bis 22,00m
 
ca. 160 lfdm
Daueranker vom Typ Ischebeck TITAN mit Einzellängen bis 24,00m

Leistungszeitraum:
 
 Juli bis November 2019