freistehende VDW-Ortbetonwand

In der Schöngeisinger Straße in Fürstenfeldbruck wir der Neubau einer Wohn- und Gewerbeimmobilie mit Tiefgarage umgesetzt.

Für die Durchführung des Projektes haben wir in einer Arbeitsgemeinschaft mit der Firma BFM Abbruch Erdbau GmbH die notwendigen Arbeiten für die Ausführung der Baugrube übernommen.

Aufgrund der örtlichen Gegebenheiten ist für die Erstellung der Baugrube ein Kombination aus VDW-Ortbetonwand und Trägerbohlverbau mit Leichtprofilausfachung notwendig. 
Projektdaten:
 
ca. 1.450 lfdm
VDW-Ortbetonbohrpfähle Ø508 mit Pfahlängen bis 8,80m
 
 65 Stck.
Verbauträger vom Typ HEB400 in Längen bis 8,50m in S 235 JR

Leistungszeitraum:
 
Februar 2020