freistehende Ortbetonbohrpfahlwand

Für den Neubau eines Mehrfamilienhauses mit Keller und Tiefgarage in Steppach bei Augsburg, waren aufgrund der Lage im Ortszentrum Verbauarbeiten erforderlich.

Zur Sicherung der Nachbargebäude und -grundstücke wurde eine überschnittene, freistehende Ortbetonbohrpfahlwand hergestellt.
Zusätzlich machte die Kombination aus hoher Gebäudelast und nicht tragfähigem Untergrund in den ersten Bodenschichten, eine Gründung mit duktilen Gussrammpfählen erforderlich.

Die notwendigen Spezialtiefbauarbeiten haben wir im Auftrag der Puschak Immobilien GmbH & Co. KG ausgeführt. Ausführungsplanung und Erstellen einer prüffähigen Statik waren ebenso Bestandteil des Auftrags.
Projektdaten:
 
ca. 600 lfdm
Ortbetonbohrpfähle Ø750 mit Pfahlängen bis 12,50m
 
180 Stck.
duktile Gussrammpfähle Typ 118 x 7,5mm

Leistungszeitraum:
 
Februar 2020