Rückverankerte Trägerbohlwand mit Spritzbetonausfachung

Die Leonig mbH & Co. KG realisiert die Errichtung eines Bürogebäudes mit Kindertagesstätte und Tiefgarage auf dem Gelände des ehemaligen Möbelhauses Hofmeister an der Ecke Poststraße / Römerstraße in Leonberg-Eltingen.

Bei der Ausführung der erforderlichen Arbeiten wurden die angrenzenden Straßen gesichert. Aufgrund der Tiefe der Baugrube war eine vollständige Umschließung des Neubauareals erforderlich. 


Die notwendigen Spezialtiefbauarbeiten haben wir im Auftrag der Firma FISCHER Weilheim GmbH geplant und ausgeführt. Auch hier war die Ausarbeitung einer prüffähigen Statik Bestandteil des Auftrages. 


Verfolgen Sie den aktuellen Baufortschritt via Webcam

Projektdaten:
 
ca. 700 lfdm
Ortbetonbohrpfähle Ø750 mit Pfahlängen bis 14,50m
 
 ca. 115 Stck.
Verbauträger
Typ DU320 und HEB400 in Längen bis 14,00m in S 235 JR
 
 ca. 3.800 lfdm
temporäre 4- und 5-Litzen-Verpressanker mit Einzellängen bis 18,00m

Leistungszeitraum:
 
 Juli 2020